21.12.2021 in Pressemitteilung von SPD Rhein-Lahn

Jörg Denninghoff will den Kreis mit innovativen Ideen weiterentwickeln und auf der Erfolgsspur halten

 

NASTÄTTEN. Jörg Denninghoff soll in Zukunft die Geschicke des Rhein-Lahn-Kreises lenken und den Weg der Gestaltung und Fortentwicklung der Region sowie den bürgernahen Stil seiner SPD-Vorgänger im Amt fortführen. Dies gab der SPDKreisvorstand nach einstimmigem Votum und voller Rückendeckung zahlreicher namhafter Mandatsträger aus dem gesamten Kreis bekannt. Am Nachmittag hatte zuvor Amtsinhaber Frank Puchtler bekannt gegeben, nicht mehr für das Amt zu kandidieren. „Wir leben in einer einmalig schönen Heimat, die die besten Grundvoraussetzungen bietet, mit allen Herausforderungen, aber auch Chancen, Menschen zu begeistern und den Pfad zum blühenden Wirtschafts-, Bildungs- und liebenswerten Wohnstandort-Landkreis mit Zukunft zu beschreiten, der zugleich beliebte Tourismusregion ist“, bekundete Jörg Denninghoff bei seiner Vorstellung.

 

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

Downloads

Suchen