28.04.2019 in Pressemitteilung von SPD Rhein-Lahn

Ärztekonferenz der SPD Rhein-Lahn in St. Goarshausen:

 

Spannende Diskussion mit dem Präsidenten der Landesärztekammer Dr. Günther Matheis über die Zukunft der ärztlichen Versorgung auf dem Land

„Erhöht die Anzahl der Medizin- Studienplätze“, so lautet der Appell von Dr. Matheis an die Politik. Die Situation ist ernst: Laut Landrat Frank Puchtler werden die Hausärzte im Rhein-Lahn-Kreis durchschnittlich immer älter. Im April 2019 sind ca. 45% der Hausärzte 60 Jahre alt oder älter. Für die Zukunft stellt das die ärztliche Versorgung im ländlichen Raum vor große Herausforderungen. Auf Einladung des SPD-Kreisvorsitzenden Mike Weiland besuchte nun der Präsident der Landesärztekammer Dr. Günther Matheis den Rhein-Lahn-Kreis und referierte zu diesem Thema, das auch in vielen anderen Teilen von Rheinland-Pfalz diskutiert wird. Neben Ärztinnen und Ärzten nahmen auch Landrat Frank Puchtler, Bürgermeister der VG Diez Michael Schnatz, SPD-Kreisvorsitzender Mike Weiland, sowie Theresa Lambrich und Marco Jost vom SPD-Gemeindeverband Loreley an der Konferenz teil.

 

08.04.2019 in Pressemitteilung von SPD Rhein-Lahn

IGS steht gut da - SPD-Vertreter zu Gast an der IGS in Nastätten

 

Gemeinsam mit Stadtbürgermeisterkandidat Marco Ludwig haben Frank Puchtler (Landrat), Pauline Sauerwein (Vorsitzender der SPD in der VG Nastätten) und Carsten Göller (Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion) die IGS Nastätten besucht. Schulleiter Ulrich Landes empfing die Gäste und stellte die aktuellen Entwicklungen an der Schule auf einem Rundgang vor. Thema war auch die derzeit laufende Baumaßnahme an der Schule in Kreisträgerschaft. Mittels einer Aufstockung werden 7 neue Klassenräume für die Anforderungen des Unterrichts an der Integrierten Gesamtschule geschaffen.

 

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

Downloads

Kommunalreport

Kommunalwahl 14

Landespolitik

Statistik

Suchen