Fraktion bereitet sich vor

Veröffentlicht am 31.01.2024 in Kommunales
 

Zur Vorbereitung auf die nächste Sitzung des Verbandsgemeinderates hat sich die SPD-Fraktion getroffen, um neben den Themen der Tagesordnung auch über weitere aktuelle Maßnahmen und anstehende Projekte zu sprechen.

Besonders anregend diskutiert wurde der aktuelle Stand zur Buga, die in fünf Jahren im Mittelrheintal stattfinden wird. „Wir sehen der Buga gespannt und hoffnungsvoll entgegen, denn dieses Projekt soll die Potenziale unserer Region zum Vorschein bringen und nachhaltig touristisch wirken – wir sind uns sicher, dass das mit vereinten Kräften gelingen kann“, so der Fraktionsvorsitzende Karl-Heinz Lachmann (Kaub). Die SPD arbeite auch weiter daran, dass die Buga ein Erfolg wird, bekräftigen Hans Brost (Nochern) und Heinz-Peter Mertens (St. Goarshausen).

Ferner wurde auch über die Umrüstung der Feuerwehrgerätehäuser gesprochen, wo in den nächsten Jahren, entlang der Möglichkeiten des Haushalts, die Schwarz/Weiß-Trennung ermöglicht werden soll. Das bedeutet, dass die Feuerwehrleute, wenn sie vom Einsatz mit kontaminierter Kleidung ins Gerätehaus zurückkehren, einen eigenen Raum zum Ablegen der verschmutzten Kleidung haben und somit nicht in Berührung mit den sauberen Sachen kommen. Besonders gilt es auch, die Feuerwehrgerätehäuser so umzurüsten, dass beim Starten der Fahrzeuge keine Abgase eingeatmet werden. „Die Verwaltung plant hier mit entsprechender Weitsicht und wir als SPD unterstützen die Maßnahmen zur Verbesserung der Feuerwehren ganz ausdrücklich. Wir möchten das Feuerwehr-Ehrenamt attraktiv halten, damit sich auch in Zukunft noch engagierte und mutige Leute finden, die für unser aller Sicherheit sorgen“, so Joachim Hewel (Kestert) und Elias Metz (Bornich).

 
 

Homepage SPD Loreley

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

Downloads

Suchen